Stille Nacht….


Bevor wir Weihnachten “abräumen” und alles wieder in Kisten verstauen – mit dem Gefühl der Erleichterung, Weihnachten wieder einmal “geschafft zu haben” –
vielleicht doch erst einmal ankommen im Stall von Bethlehem.
Entmüden und entspannen.
Weihnachten klingen lassen.
Bedächtig sein mit dem Fest.

Liebe braucht Zeit. Auch die Liebe Gottes.

“Müßiggang ist aller Liebe Anfang.” Ingeborg Bachmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.